Weihnachtsausverkauf läuft jetzt!
🎁Hier finden Sie unsere Festtagsangebote 🎁

🎁 Weihnachtsausverkauf läuft jetzt! Hier finden Sie unsere Festtagsangebote 🎁

BLACK FRIDAY - Bis zu 50% Rabatt Tests, Nachfüllungen & Ergänzungen
Inhaltsübersicht

Wie Sie Ihre Beziehung während der TTC pflegen können

Der Valentinstag steht vor der Tür und wir hier im ExSeed-Hauptquartier haben die Liebe im Kopf. Wenn Sie in einer Beziehung sind, wissen Sie wahrscheinlich, wie anstrengend eine Fruchtbarkeitsreise für Sie und Ihren Partner sein kann - wie können Sie also die Liebe aufrechterhalten? Hier sind unsere besten Tipps für die Pflege Ihrer Beziehung - und Ihrer Fruchtbarkeit - auf dem Weg zur Elternschaft. 

Sex soll Spaß machen

Wenn Sie sich zum ersten Mal um ein Baby bemühen, steht der Sex ganz oben auf Ihrer To-Do-Liste - das mag wie Musik in Ihren Ohren klingen! Sexuelles Ausbrennen ist jedoch ein echtes Problem - selbst für Paare mit der höchsten Libido. Zwischen den fruchtbaren Zeitfenstern und der Überwachung des Eisprungs kann es Ihnen schwer fallen, die Romantik und Intimität in Ihrer sexuellen Beziehung aufrechtzuerhalten, und der Stress einer Fruchtbarkeitsreise kann sich auf Ihr psychisches Wohlbefinden auswirken - was dazu führen kann, dass Sie sich nicht mehr ganz so fit fühlen. 

Auch wenn Sie sich einer Fruchtbarkeitsbehandlung unterziehen oder ein Baby durch eine Leihmutterschaft bekommen, scheint Sex vielleicht nicht so wichtig zu sein - aber das stimmt einfach nicht. Nur weil Geschlechtsverkehr für Sie nicht der Weg zur Elternschaft ist, heißt das nicht, dass er auf der Strecke bleiben sollte. Intimität zu pflegen ist vielleicht sogar noch wichtiger, wenn Sie sich einer Behandlung unterziehen, die für Sie beide sehr belastend sein könnte - nehmen Sie sich also zwischen den Fruchtbarkeitsterminen Zeit für ein bisschen Liebe!  

Wenn Sie Probleme haben, ist es sehr wichtig, mit Ihrem Partner zu sprechen. Verstricken Sie sich nicht in die Vorstellung, dass Männer einen endlosen Appetit auf Sex haben sollten oder dass Sie dankbar sein sollten, dass Ihr Partner so viel Zeit im Schlafzimmer verbringen möchte. Wenn Sie ehrlich darüber sprechen, wie Sie sich fühlen, kommen Sie sich näher und können die Intimität wiederherstellen, die während der Fruchtbarkeitsperiode manchmal verloren geht. Außerdem ist es wichtig, dass Sie dem Vergnügen einen hohen Stellenwert einräumen und nicht aus den Augen verlieren, dass es beim Sex genauso um Spaß wie um die Fruchtbarkeit geht. Hier finden Sie einige unserer Tipps zum Thema Sex während des Kinderwunsches hier!

Eine aktive Rolle spielen 

Es gibt nichts Schöneres, als ein unterstützender Partner zu sein. Wenn es darum geht, ein Baby zu zeugen, gibt es viel mehr Verwaltungsaufwand, als Sie vielleicht denken. Von der Verfolgung der Zyklen bis hin zu Terminen mit Fachärzten kann eine Fruchtbarkeitsreise viel Zeit und mentale Energie erfordern - was sich nur noch verstärkt, wenn die Dinge nicht so glatt laufen, wie Sie es sich wünschen. Manchmal gibt es einen Partner, der in diesen Dingen die Führung übernimmt, was zu Unmut führen und einen Keil zwischen Sie treiben kann. Ein Baby zu bekommen ist ein Mannschaftssport, und Sie werden nicht der Mann des Spiels sein, wenn Ihr Partner Sie die ganze Zeit trägt. 

Wenn Sie eine aktive Rolle spielen und zeigen, dass Sie bereit sind, die psychische Belastung zu teilen, wird sich Ihr Partner geliebt und unterstützt fühlen - was sich nur positiv auf Ihre Beziehung auswirken kann. Das könnte bedeuten, dass Sie die Initiative ergreifen und sich über die Spermienproduktion informieren oder Ihr Sperma proaktiv mit unserem Test zu Hause! Wenn Sie den Weg der künstlichen Befruchtung einschlagen, könnte das bedeuten, dass Sie sich über Behandlungen informieren oder eine Liste möglicher Kliniken zusammenstellen. Was auch immer Sie tun, stecken Sie nicht den Kopf in den Sand und überlassen Sie alles Ihrem Partner - dies ist eine große Lebensveränderung für Sie beide, und Sie sollten von Anfang bis Ende gemeinsam dabei sein. 

Emotionale Unterstützung anbieten 

Emotionale Unterstützung ist genauso wichtig wie die praktische - und sowohl Sie als auch Ihr Partner werden auf Ihrer Fruchtbarkeitsreise wahrscheinlich eine Menge brauchen. Freunde und Familie werden für Sie da sein wollen, wenn es nicht so gut läuft - aber nur Sie und Ihr Partner können wirklich verstehen, wie es ist, also werden Sie während dieses Prozesses füreinander da sein. 

Es kann verlockend sein, schmerzhafte Gefühle zu ignorieren und sich vor schwierigen Gesprächen zu drücken - das ist es, was uns als Männern oft beigebracht wird! - Aber Ihr Partner braucht Sie jetzt mehr denn je, um für ihn da zu sein. Sie könnten annehmen, dass das bedeutet, dass Sie immer stark sein oder alle Antworten haben müssen - aber die Wahrheit ist, dass es genauso wichtig ist, emotional verletzlich zu sein. Es kann Ihrem Partner helfen, sich verstanden zu fühlen, die Bindung zwischen Ihnen zu stärken und ihm zu zeigen, dass Sie auf der gleichen Seite stehen - und dass Sie sich diese Schwangerschaft genauso sehr wünschen wie er. Es kann sein, dass Sie unterschiedlich auf den Stress reagieren, und das ist auch in Ordnung - es geht nur um Kommunikation. Schaffen Sie sich jeden Tag Zeit und Raum, um sich Dinge von der Seele zu reden und füreinander da zu sein. Das wird einen großen Unterschied für Ihr psychisches Wohlbefinden - und Ihre Beziehung - bedeuten. 

Gemeinsam Veränderungen vornehmen 

Die Vorbereitung auf die Elternschaft erfordert nicht nur eine Menge körperlicher, sondern auch geistiger Vorbereitung. Wenn Ihr Partner auf einer Mission ist, seine Fruchtbarkeit zu unterstützen und seinen Körper auf die Schwangerschaft vorzubereiten (falls er das Baby austragen möchte), haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass viel mehr Grünkohl auf dem Speiseplan steht und sich Ihre Badezimmerschränke mit Nahrungsergänzungsmitteln füllen. Aber tun Sie das auch? 

Nun, für Männer können Änderungen der Ernährung und des Lebensstils sehr wirkungsvoll sein, wenn es darum geht, die Gesundheit Ihrer Spermien zu verbessern - und das sollten Sie auf jeden Fall tun! Erhöhen Sie Ihr Bewegungsprogramm und nehmen Sie Sperma-Superfoods in Ihrem Speiseplan kann die Qualität Ihrer Schwimmer wirklich verbessern, was die Wahrscheinlichkeit der Empfängnis erhöht, unabhängig davon, welchen Weg Sie einschlagen. 

Außerdem ist ein gesundes Leben leichter, wenn man es gemeinsam tut. Vielleicht gibt es bestimmte Angewohnheiten wie Rauchen oder Alkoholkonsum, die Sie vor der Schwangerschaft ablegen möchten, und es ist definitiv wahrscheinlicher, dass Sie diese Änderungen beibehalten, wenn Sie gemeinsam daran arbeiten und sich gegenseitig unterstützen. Es kann auch eine Menge Spaß machen. Ob Sie nun gemeinsam joggen gehen oder nahrhafte Mahlzeiten kochen - wenn Sie als Team an die Sache herangehen, kann sich Gesundheit eher wie ein Rendezvous anfühlen als wie eine lästige Pflicht!

ExSeed Spermatest

Erfahren Sie mehr über unser Gerät

Mehr zu erkunden.

Suche