Weihnachtsausverkauf läuft jetzt!
🎁Hier finden Sie unsere Festtagsangebote 🎁

🎁 Weihnachtsausverkauf läuft jetzt! Hier finden Sie unsere Festtagsangebote 🎁

BLACK FRIDAY - Bis zu 50% Rabatt Tests, Nachfüllungen & Ergänzungen
Inhaltsübersicht

2023 Nachlese: 5 aufregende Fortschritte bei der männlichen Fruchtbarkeit

Das Jahr 2023 neigt sich dem Ende zu, und wir blicken zurück auf einige Momente, die die männliche Fruchtbarkeit verändert haben - von Forschungsdurchbrüchen bis hin zu Channel 4 TV-Shows!

Hier sind fünf aufregende Dinge, die in diesem Jahr im Bereich der männlichen Fruchtbarkeit passiert sind:

 

Spermiengesundheit auf Channel 4

2023 hatte die männliche Fruchtbarkeit ihren großen Auftritt im Fernsehen - mit der Channel-4-Sendung Celebrity Save Our Sperm! Die Sendung verfolgte die Prominenten Russell Kane, Ollie Locke und Melvin Odoom dabei, wie sie 10 Wochen lang ihre Spermiengesundheit testeten - und dann daran arbeiteten, sie zu verbessern.

In der Sendung wurde nicht nur die Bedeutung von Spermatests hervorgehoben, sondern es wurden auch einige der wichtigsten Faktoren beleuchtet, die zu dem starken Rückgang der Spermienzahl bei Männern beitragen, darunter auch Giftstoffe in unserer Umwelt. Bei allen Prominenten hat sich die Gesundheit ihrer Spermien verbessert, nachdem sie ihren Lebensstil geändert haben (Ollie wurde sogar Vater seines ersten Kindes!). Wir hoffen, dass dieses Gespräch in den Mainstream-Medien mehr Männer dazu ermutigt, ihre Schwimmer proaktiv kennen zu lernen.

 

ExSeed bringt CASA Lite auf den Markt

Das Jahr 2023 brachte auch für ExSeed einige aufregende Sprünge nach vorn. Zu Beginn dieses Jahres haben wir CASA Liteder jüngste Zuwachs in unserer Spermadiagnostik-Familie. Während unser Spermatest für zu Hause Männer dabei unterstützt, Fruchtbarkeitstests selbst in die Hand zu nehmen, wurde CASA Lite entwickelt, um unser großes Netzwerk von Experten zu unterstützen und dank seiner Mobilität und Benutzerfreundlichkeit die Möglichkeit zu eröffnen, Spermaanalysen an mehr Orten durchzuführen, z. B. in Satellitenkliniken, Arztpraxen und überall dort, wo eine Internetverbindung besteht. Das CASA Lite (Computer Assisted Sperm Analysis) trägt mit seinen schnellen Testmöglichkeiten zur Reduzierung der Arbeitsabläufe bei und ermöglicht Analysezeiten von nur einer Minute pro Probe. Das Gerät ist einzigartig, denn es kombiniert hochauflösende Bildgebung mit schneller und präziser Computeranalyse in einem tragbaren Formfaktor, der einfach per Plug-and-Play angeschlossen werden kann.

Möchten Sie mehr über CASA Lite erfahren und eine Demo erhalten? Besuchen Sie unser CASA Lite Seite hier und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Formular ein.

 

Forschung zu Mobiltelefonen und männlicher Fruchtbarkeit

Wir sprechen schon seit langem über die Auswirkungen, die Technologie rund um die Hoden auf die Gesundheit unserer Spermien haben kann, aber im Jahr 2023 wird ein neue Studie lieferte einige ziemlich solide Beweise dafür, dass unsere Mobiltelefone direkt zu einer geringeren Spermienkonzentration beitragen könnten.

Forscherinnen und Forscher der Universität Genf (UNIGE) analysierten Daten von 2.886 Schweizer Männern im Alter von 18 bis 22 Jahren, die zwischen 2005 und 2018 in sechs Militärzentren rekrutiert wurden.

Die Studie ergab, dass die Spermienkonzentration in der Gruppe der Männer, die ihr Telefon nicht mehr als einmal pro Woche benutzten, deutlich höher war (56,5 Millionen pro Milliliter) als bei den Männern, die ihr Telefon mehr als 20 Mal pro Tag benutzten (44,5 Millionen pro Milliliter). Laut den Forschern entspricht dieser Unterschied einer Abnahme der Spermienkonzentration um 21% bei häufigen Nutzern im Vergleich zu seltenen Nutzern!

Das ist zwar besorgniserregend, aber wir würden uns freuen, wenn die Ursachen für männliche Fruchtbarkeitsprobleme besser erforscht würden, und hoffen, dass wir im Jahr 2024 mehr Studien wie diese sehen werden!

 

Weltweiter Aufruf zu dringenden Maßnahmen für die männliche Fruchtbarkeit

Im Jahr 2023 erforschten Wissenschaftler nicht nur die männliche Fruchtbarkeit, sie setzten sich auch für ihre Rettung ein. Im Jahr 2023 schloss sich ein internationales Expertenkonsortium unter der Leitung der Wissenschaftsdekanin der Universität Melbourne, Professorin Moira O'Bryan, zusammen, um Regierungen und Gesundheitssysteme aufzufordern, die Schwere des Problems der abnehmenden männlichen Fruchtbarkeit anzuerkennen.

Sie lieferten auch erstmals einen Fahrplan für dringende, globale Maßnahmen. Ihre Empfehlungen, veröffentlicht in Nature Reviews UrologieGenomsequenzierung und bessere Diagnosetests, die Männern mit Kinderwunsch routinemäßig angeboten werden, sowie rigorose Tests zu den Auswirkungen von Chemikalien mit endokriner Wirkung auf die männliche Fruchtbarkeit. Es ist unglaublich, dass Experten aus der ganzen Welt zusammenkommen, um das Bewusstsein für diese wichtigen Themen zu schärfen - wir sind gespannt, welche Fortschritte sie in Zukunft machen werden.

 

Start des Podcasts über männliche Fruchtbarkeit

Fertilitätscoach Shaun Greenaway und Personal Trainer Ciaran Hannington sind seit langem aktive Stimmen im Bereich der männlichen Fruchtbarkeit. In den letzten Jahren haben die beiden ihre jeweiligen Social-Media-Plattformen genutzt, um ihre schwierige Reise zur Vaterschaft und ihre Ratschläge für andere Männer in einer ähnlichen Situation zu teilen.

In diesem Jahr haben sich Shaun und Ciaran zusammengetan, um den Podcast "The Male Fertility" ins Leben zu rufen, der ohne Umschweife in ihre Geschichten eintaucht - und ein Muss für jeden Mann ist, der darum kämpft, Vater zu werden. Von urkomischen Spermaproben-Situationen bis hin zu unverblümten und schönen Einblicken in das persönliche Wachstum, das aus der Unfruchtbarkeit resultiert, ist dieser Podcast ein Hauch von frischer Luft und wird so vielen Männern helfen.

Hören Sie sich den Podcast hier an Spotify, YouTube, oder Apple-Podcasts.

ExSeed Spermatest

Erfahren Sie mehr über unser Gerät

Mehr zu erkunden.

Suche