Weihnachtsausverkauf läuft jetzt!
🎁Hier finden Sie unsere Festtagsangebote 🎁

🎁 Weihnachtsausverkauf läuft jetzt! Hier finden Sie unsere Festtagsangebote 🎁

BLACK FRIDAY - Bis zu 50% Rabatt Tests, Nachfüllungen & Ergänzungen
Inhaltsübersicht

Was ist die Beweglichkeit von Spermien? ExSeed erklärt

Beweglichkeit der Spermien ist eine Phrase, die man oft hört, wenn es um die Spermienanalyse geht - und es geht darum, wie schnell sich Ihre Schwimmer bewegen. 

Wenn es um die Fruchtbarkeit geht, gilt nicht immer: "Langsam und stetig gewinnt das Rennen", denn für Spermien ist Schnelligkeit das A und O. Eine niedrige Spermienbeweglichkeit ist eine der häufigsten Ursachen für männliche Unfruchtbarkeit. Was genau ist es also, und gibt es Möglichkeiten, die Beweglichkeit zu verbessern?

Was ist die Beweglichkeit von Spermien? 

Die Spermienmotilität ist einfach die Geschwindigkeit, mit der sich Ihre Schwimmer bewegen. Sie wird anhand des Prozentsatzes der Spermien, die tatsächlich beweglich sind (d. h. sich bewegen), und der progressiven Vorwärtsgeschwindigkeit gemessen. Es gibt drei Arten von Spermienmotilität:

1) Progressive Motilität (PR) - Spermien, die aktiv in gerader Linie oder in großen Kreisen zur Eizelle schwimmen - das ist es, was wir sehen wollen! 

2) Nicht-progressive Motilität (NP) - Spermien, die sich nicht in geraden Linien bewegen oder in kleinen, engen Kreisen schwimmen - das ist nicht gut, kann aber oft verbessert werden. 

3) Immotilität (IM) - die Spermien sind unbeweglich - dies kann sich negativ auf die Empfängnis auswirken, so dass eine Fruchtbarkeitsbehandlung erforderlich sein könnte. 

Wie wirkt sich die Spermienmotilität auf die Fruchtbarkeit aus?

Bei der Konzeption ist das Timing alles. Erstens müssen Sie verstehen, welche fruchtbares Fenster. Dies ist die Zeit - nur wenige Tage - im Monat, in der es für eine Frau wirklich möglich ist, schwanger zu werden. Das ist der Tag vor dem Eisprung, der Tag des Eisprungs selbst und etwa ein Tag nach dem Eisprung. Sie können Ihr fruchtbares Zeitfenster mit Hilfe von weiblichen Hormonmessgeräten bestimmen - wie dem unglaublichen Gerät von Mira Fertilität.  

Da dieses Zeitfenster recht kurz ist, ist die Zeit von entscheidender Bedeutung, und träge Spermien können Ihre Pläne für ein Baby erheblich beeinträchtigen! 

Um den Gebärmutterhalsschleim zu durchdringen und die Eizelle zu erreichen, brauchen die Spermien eine progressive Beweglichkeit, die es ihnen ermöglicht, sich mindestens 25 Mikrometer pro Sekunde zu bewegen. Das scheint nicht die Art von Geschwindigkeit zu sein, mit der man in der Formel 1 die Pole-Position erreicht. Aber es ist ziemlich schnell, wenn man bedenkt, wie klein Samenzellen sind!

Die Fruchtbarkeit ist oft ein Zahlenspiel. Sie wollen also, dass sich so viele Spermien wie möglich mit optimaler Geschwindigkeit bewegen. Das erhöht die Chancen, dass ein gesundes Spermium die Eizelle erfolgreich erreicht. 

Was ist ein normaler Bereich? 

Der Körper eines jeden Menschen funktioniert ein wenig anders, und die Spermienbeweglichkeit liegt in einem ziemlich großen Bereich. Nach Angaben der WeltgesundheitsorganisationDer gesunde Bereich für den Prozentsatz der Spermien mit jeglicher Beweglichkeit (progressiv oder nicht progressiv) liegt über 40% und der Bereich für Spermien mit nur progressiver Beweglichkeit liegt über 32%. Es ist also ziemlich normal, wenn sich weniger als die Hälfte der Spermien aktiv bewegen. 

Eine niedrige Spermienmotilität wird diagnostiziert, wenn weniger als 32% der Spermien in der Lage sind, sich effizient zu bewegen. Sobald dieser Punkt erreicht ist, könnte dies ein Faktor für Ihre Fruchtbarkeitsprobleme sein. 

Was verursacht eine schlechte Spermienbeweglichkeit? 

Es gibt viele Ursachen für eine geringe Spermienbeweglichkeit, und viele Fälle von schlechter Beweglichkeit bleiben unerklärt. Es kann an genetischen Variationen, medizinischen Grunderkrankungen oder an der Lebensweise und den Erfahrungen liegen.

Rauchen zum Beispiel beeinträchtigt die Beweglichkeit der Spermien erheblich. Wir wissen sehr wohl, wie das Rauchen Lunge, Rachen und Herz schädigt, aber Auch das Rauchen von Tabak wurde mit zu einer geringen Beweglichkeit der Spermien und einer insgesamt geringeren Spermienqualität. Die Forschung zeigt auch, dass die Ernährung einen massiven Einfluss auf die Geschwindigkeit der Spermien und ihre Qualität haben kann. 

Hodenschäden aufgrund von Erkrankungen oder körperlichen Traumata können die Beweglichkeit ebenfalls beeinträchtigen. Dies kann durch eine Infektion, eine Verletzung, Hodenkrebs oder als Folge einer Operation der Fall sein. Die Forschung sagt uns dass Männer mit einer Varikozele haben mit größerer Wahrscheinlichkeit eine geringere Gesamtbeweglichkeit als Männer ohne. 

Wie kann ich die Beweglichkeit meiner Spermien feststellen? 

Früher konnte man sich nur über seine Spermienmotilität nach einem unangenehmen Besuch in der örtlichen Fruchtbarkeitsklinik und einer Verabredung mit einer Tasse in einem Arztzimmer. Jetzt können Sie Ihr Sperma bequem von zu Hause aus mit einem ExSeed-Testkit.

Der ExSeed-Test misst die Gesamtmenge der Spermien, die sich in Ihrer Probe vorwärts bewegen, und gibt Ihnen so ein klares Bild von Ihrer Spermienbeweglichkeit. (Und wenn wir klar sagen, können Sie die Bewegung der Spermien buchstäblich auf dem Bildschirm Ihres Telefons sehen!) Außerdem müssen Sie nicht ängstlich auf eine Antwort warten, denn es dauert nur 15 Minuten, bis das Ergebnis vorliegt. 

"Wenn Sie abschätzen wollen, wie gut Ihre Spermaprobe ist, müssen Sie sich ansehen, wie viele bewegliche Samenzellen Sie in der Probe haben ("insgesamt bewegliche Samenzellen", was die beste Art ist, die Spermienqualität zu beschreiben). Spermienmotilität und -konzentration können nicht für sich allein stehen. Daher zeigt ExSeed das Testergebnis an, indem es Ihnen mitteilt, wie viele bewegliche Samenzellen Ihr Sperma enthält."

Dr. Fatin Willendrup, Leiterin der Abteilung Medizinische Angelegenheiten bei ExSeed Health

Kann man die Spermienbeweglichkeit verbessern? 

Die gute Nachricht ist, dass es in vielen Fällen möglich ist, die Beweglichkeit der Spermien zu verbessern!  

Das Einfachste, was Sie gegen eine niedrige Spermienbeweglichkeit tun können, ist, Ihren Lebensstil unter die Lupe zu nehmen. Rauchen Sie? Trinken Sie zu viel? Essen Sie jeden zweiten Abend Fast Food? All diese schlechten Angewohnheiten können dem Tacho Ihrer Spermien einen Strich durch die Rechnung machen. Allerdings regenerieren sich Spermien etwa alle 72 Tage. Wenn Sie gesunde Veränderungen vornehmen, können Sie schon nach 2-3 Monaten eine Verbesserung feststellen. 

Wir wissen, dass es nicht immer einfach ist, eine gesunde Lebensumstellung zu beginnen. Unsere ExSeed-App informiert Sie nicht nur über Ihre Spermiengesundheit, sondern bietet Ihnen auch Optionen und fachkundige Anleitungen für eine gesunde Lebensweise, die auf Sie zugeschnitten sind. 

Welche Möglichkeiten habe ich, wenn ich meine Motilität nicht verbessern kann?

Ein gesunder Lebensstil kann die Gesundheit Ihrer Spermien oft verbessern - manchmal ist das aber nicht so einfach. Das bedeutet aber nicht, dass eine Empfängnis mit unbeweglichen Spermien unmöglich ist.

Die künstliche Befruchtung (IUI) ist eine praktikable Option, wenn die Fruchtbarkeitsprobleme hauptsächlich auf der männlichen Seite liegen. Dabei stellt der Mann sein Sperma zur Verfügung, das direkt in die Gebärmutter eingeführt wird. Insgesamt wird die Hälfte der Frauen innerhalb der ersten sechs IUI-Zyklen schwanger, so dass die Aussichten recht gut sind - aber es braucht Zeit und Geduld. Wichtig ist, dass die Gesamtzahl der beweglichen Spermien im Ejakulat im Allgemeinen mindestens 5 Millionen beträgt (abhängig von der Klinik).

Eine weitere Möglichkeit ist die In-vitro-Fertilisation (IVF), die in der Regel gewählt wird, wenn bei beiden Partnern Fruchtbarkeitsprobleme bestehen. Dabei werden eine Eizelle und ein Spermium entnommen und in einem Labor vermischt. Wenn die Eizellen befruchtet werden, haben die Embryonen einige Tage Zeit, sich zu entwickeln, bevor die stärksten Embryonen in die Gebärmutter eingesetzt werden. 

Die IVF hat eine höhere Erfolgsquote als die IUI, ist aber ein invasiveres und teureres Verfahren. Eine IVF kann bis zu 32% Erfolgsquote pro ÜbertragungDiese Rate hängt jedoch vom Alter der Frau und von den Ursachen der Unfruchtbarkeit ab.

Auch wenn diese Zahlen enttäuschend erscheinen, sollten Sie bedenken, dass gesunde Paare nur eine 20% Chance haben, jeden Monat schwanger zu werden. Und mit Hilfe von Fruchtbarkeitsbehandlungen können jedes Jahr Tausende von Menschen Eltern werden! 

Nächste Schritte

Unabhängig davon, ob Sie am Anfang Ihrer Fruchtbarkeitsreise stehen oder es schon länger versuchen, ist es eine gute Idee, Ihre Schwimmer kennenzulernen. Wenn eine niedrige Spermienmotilität Sie zurückhält, gibt es viele Möglichkeiten, die Geschwindigkeit Ihrer Spermien zu erhöhen, damit sie Ihren Weg zur Vaterschaft nicht verlangsamen. 

Der erste Schritt, den wir empfehlen, ist ein Spermatest, den Sie bequem von zu Hause aus mit einem ExSeed-Bausatz! Verbessern Sie Ihre Motilität mit auf Sie zugeschnittenen Ratschlägen, und nehmen Sie Ihre Fruchtbarkeitsreise selbst in die Hand.

ExSeed Spermatest

Erfahren Sie mehr über unser Gerät

Mehr zu erkunden.

Suche