Weihnachtsausverkauf läuft jetzt!
🎁Hier finden Sie unsere Festtagsangebote 🎁

🎁 Weihnachtsausverkauf läuft jetzt! Hier finden Sie unsere Festtagsangebote 🎁

BLACK FRIDAY - Bis zu 50% Rabatt Tests, Nachfüllungen & Ergänzungen
Inhaltsübersicht

Verursacht enge Unterwäsche Unfruchtbarkeit?

Wir haben wahrscheinlich alle schon einmal die Theorie gehört, dass enge Slips die männliche Fruchtbarkeit beeinträchtigen könnten. Das mag wie ein Ammenmärchen klingen, aber es könnte etwas Wahres dran sein - auch wenn wir die Schuld für eine niedrige Spermienzahl noch nicht allein bei Ihren Wellensittich-Schmugglern suchen würden. Hier werden wir die Forschung und die Wissenschaft hinter dieser Theorie aufschlüsseln und unseren Expertenrat zur besten Unterwäsche für die männliche Fruchtbarkeit geben.

 

Hitze schadet den Spermien

...und enge Unterwäsche kann es da unten ganz schön heiß werden lassen! Lassen Sie uns das erklären...

Haben Sie sich jemals gefragt, warum der Hodensack die Hoden außerhalb des Körpers hält? Nun, Ihre Körperkerntemperatur liegt normalerweise bei etwa 37 Grad, und die ideale Temperatur für die Spermienproduktion liegt bei etwa 34 Grad. Obwohl baumelnde Hoden ziemlich anfällig sind, weiß Ihr Körper, dass ihre Position der beste Ort für sie ist, wenn sie gesunde Samenzellen produzieren und vor Hitzeschäden schützen wollen.

Hohe Temperaturen können die Produktion von Spermien verlangsamen, ihre DNA schädigen und sie sogar vollständig abtöten. Die Forschung zeigt auch, dass hohe Temperaturen den oxidativen Stress verstärken können, der ein weiterer Feind der gesunden Spermienproduktion ist.

In einem Studie 2015Die Forscher untersuchten, wie sich hohe Hodentemperaturen von 40-43°C auf die Samenparameter auswirken, und stellten fest, dass die erhöhte Temperatur die Spermienkonzentration (von 73M/ml auf 42M/ml) und die Spermienbeweglichkeit (von 71% auf 25%) auf etwa die Hälfte der Ausgangswerte reduziert. Lesen Sie mehr über die Auswirkungen von Hitze auf die Gesundheit von Spermien hier.

Es gibt natürlich verschiedene Möglichkeiten, wie Ihre Hoden zu heiß werden können - von heißen Bädern und Saunen bis hin zu Fiebererkrankungen und sogar einem Aufenthalt in einem heißen Land. Aber was hat das mit Unterwäsche zu tun?

Da die Spermien es mögen, wenn die Hoden außerhalb des Körpers hängen, sind sie keine großen Fans davon, wenn man sie in enge Unterwäsche zwängt. Enge Unterwäsche bringt nicht nur die Hoden näher an die Körpermitte, sondern kann auch den Schritt ziemlich heiß und schweißtreibend machen, vor allem, wenn man Sport treibt oder den ganzen Tag am Schreibtisch sitzt.

 

Was sagt die Forschung?

Wie immer ist die Forschung über die männliche Fruchtbarkeit leider mangelhaft, so dass es nicht viele Studien gibt, die speziell die Auswirkungen von Unterwäsche auf die Spermiengesundheit untersuchen. Die vorhandenen Untersuchungen sind jedoch sehr interessant!

Eine Studie 2018 analysierten Spermaproben von 656 männlichen Partnern von Paaren, die eine Fruchtbarkeitsklinik zur Empfängnisunterstützung aufsuchten. Sie fragten sie auch, welche Art von Unterwäsche sie im Allgemeinen trugen! Die Studie ergab, dass Männer, die hauptsächlich locker sitzende Boxershorts trugen, eine um 25% höhere Spermienkonzentration aufwiesen als Männer, die andere Formen von Unterwäsche (wie enge Slips) trugen.

In der Studie wurde auch festgestellt, dass die Männer mit niedrigeren Spermienzahlen höhere Werte des follikelstimulierenden Hormons (FSH) aufwiesen. Dies ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass der Körper den FSH-Spiegel erhöht, um die Spermienproduktion zu verbessern. Mehr darüber, wie sich FSH und andere Sexualhormone auf die Fruchtbarkeit auswirken, können Sie hier lesen.

In einer anderen kleinen Studie wurden fünf Männer gebeten, spezielle Unterwäsche zu tragen, die die Hoden 120 Tage lang täglich 15 Stunden lang nach oben drückte. Dadurch sollte die durchschnittliche Hodentemperatur um etwa 2 Grad erhöht werden. Die Forscher stellten fest, dass sowohl die Beweglichkeit als auch die Spermienzahl nach drei Wochen abnahmen und sich erst zwei Monate nach dem Experiment wieder normalisierten. Auch wenn diese Stichprobe sehr klein ist, scheint sie doch darauf hinzuweisen, dass enge Boxershorts nicht gut für Schwimmer sind.

Es gibt jedoch einige Untersuchungen, die diesen Ergebnissen widersprechen. A Studie untersuchte den Zusammenhang zwischen der Art der von 501 Männern getragenen Unterwäsche und ihren Spermaproben. Entscheidend ist, dass es sich um Männer handelte, die ganz am Anfang ihrer Fruchtbarkeitsreise standen, und nicht um solche, die bereits um eine Empfängnis kämpften. In dieser Studie wurden keine signifikanten Unterschiede in der Spermiengesundheit in Abhängigkeit von der Wahl der Unterwäsche festgestellt, und die Wahl der Unterwäsche zeigte auch keinen Zusammenhang mit der Zeit, die bis zur Empfängnis verging.

 

Sollte ich also enge Unterwäsche vermeiden, wenn ich versuche, schwanger zu werden?

Auch wenn die Wissenschaft noch nicht ganz sicher ist, wie sich Ihre Unterwäsche auf die Gesundheit Ihrer Schwimmer auswirkt, ist es auf jeden Fall wichtig, dass Sie Ihre Eier kühl halten, wenn Sie versuchen, schwanger zu werden. Wenn Sie ein Fan des gelegentlichen Wellensittich-Schmuggels sind, ist es unwahrscheinlich, dass sie Unfruchtbarkeit verursachen, aber wenn Sie gerne auf eine locker sitzende Boxershorts umsteigen, schadet das sicher nicht der Gesundheit Ihrer Spermien - und könnte möglicherweise sogar besser für sie sein.
Das Wichtigste ist, dass Sie Maßnahmen ergreifen, um die Temperatur in Ihren Hoden niedrig zu halten.

Halten Sie Technik von Ihren Hoden fern
Nehmen Sie Ihr Telefon nicht in die Vordertasche und benutzen Sie ein Tablett oder einen Tisch, wenn Sie einen Laptop benutzen. Ihr technisches Gerät gibt mehr Wärme ab, als Sie vielleicht denken!

In Bewegung setzen
Wenn Sie bei Ihrer Arbeit lange sitzen müssen, kann es im Schritt ziemlich heiß werden. Stehen Sie also auf und gehen Sie mit Ihren Hoden spazieren - das hält Ihre Eier kühl und ist auch gut für Ihre allgemeine Gesundheit.

Nein zu Saunas
... und Whirlpools und heiße Bäder. Die extremen Temperaturen in Saunen und Whirlpools sind nicht gut für die Gesundheit Ihrer Spermien.

Wenn Sie sich Sorgen machen, lassen Sie Ihr Sperma testen!
Unser Spermatest für zu Hause macht es einfacher als je zuvor, sich über die Leistung Ihrer Schwimmer zu informieren. Der Test wird vollständig zu Hause durchgeführt, und Sie können wichtige Kennzahlen der männlichen Fruchtbarkeit wie Konzentration, Beweglichkeit und Volumen testen. hier nachsehen.

ExSeed Spermatest

Erfahren Sie mehr über unser Gerät

Mehr zu erkunden.

Suche