Der ExSeed-Samenqualitätsfaktor

Überprüfung seines ExSeed-Spermaqualitätswerts (1)
Facebook
LinkedIn
Twitter
Email

Wie korrelieren die Samenqualität und die Chance, eine Schwangerschaft zu erreichen?

Wir haben das Semen Quality Score-System für unseren Spermientest für zu Hause entwickelt, damit Sie die Qualität Ihres Spermas und Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft mit Ihrem Partner besser einschätzen können. Die Samenqualität ist ein Indikator für die Fortpflanzungsfähigkeit (Fruchtbarkeit) eines Mannes und steht in Verbindung mit der allgemeinen Gesundheit [1].

Mehrere Studien haben gezeigt, dass der beste Indikator für die natürliche Empfängnis die Gesamtzahl der beweglichen Spermien (TMSC) ist und nicht einzelne Parameter wie Konzentration oder Beweglichkeit. Tatsächlich sind Verbesserungen des TMSC mit einer verbesserten kumulativen Empfängniswahrscheinlichkeit und einer verkürzten Zeit bis zur Empfängnis verbunden [1-10]. Aus diesem Grund konzentriert sich unser Test auf die Gesamtzahl der beweglichen Spermien, da dies der Indikator ist, der die Wahrscheinlichkeit einer natürlichen Schwangerschaft am besten vorhersagt – Abbildung 1.

Abbildung 1 – Geschätzte Empfängnisraten und Zeit bis zur Empfängnis basierend auf der Gesamtzahl der progressiven beweglichen Spermien (Millionen).

ExSeed-Samenqualitätsfaktor

Nach wissenschaftlicher Forschung in Zusammenarbeit mit Fruchtbarkeitsspezialisten glauben wir, dass der beste Weg, das Fruchtbarkeitspotenzial eines Mannes einzuschätzen, die Gesamtzahl der beweglichen Spermien (TMSC) ist. Dies ist ein Indikator, der sich aus den individuellen Parametern Volumen des Ejakulats, Konzentration der Spermien und ihrer fortschreitenden Beweglichkeit (wie gut sie schwimmen) zusammensetzt.

Hier ist eine Tabelle der WHO-Referenzwerte für einzelne Parameter, die wir messen:

Unser At-Home-Test misst diese Parameter genau, berechnet Ihren TMSC und kategorisiert den TMSC dann entweder als „unterdurchschnittlich“ oder „normal“:

Der TMSC gibt an, wie hoch Ihre Chance auf eine Schwangerschaft ist, dargestellt als einzelne Zahl. Ihr Ergebnis wird der Übersichtlichkeit halber anhand der obigen Gruppierungen in „Unterdurchschnittlich“ und „Normal“ kategorisiert. Abbildung 1 zeigt, wie verschiedene Bereiche der Gesamtzahl der beweglichen Spermien die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft beeinflussen.

In der folgenden Tabelle sehen Sie die geschätzte Empfängniswahrscheinlichkeit pro Ovulationszyklus für drei verschiedene Gruppen von TMSC:

Voraussetzung für die Möglichkeit einer Schwangerschaft ist, dass Sie an den Tagen ihres Eisprungs (fruchtbares Fenster) regelmäßig Geschlechtsverkehr mit Ihrer Partnerin haben, sofern sie einen regelmäßigen Menstruationszyklus hat. Wenn dies nicht der Fall ist, sollte Ihr Partner einen Arzt zur Untersuchung aufsuchen, während Sie sich auf die Verbesserung/Erhaltung Ihrer Samenqualität konzentrieren. Wenn Sie oder Ihr Partner irgendwelche medizinischen Probleme haben, empfehlen wir Ihnen, vor dem „Projekt-Babymachen“ einen Arzt aufzusuchen, da dies Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft verringern könnte.

Damit eine Samenzelle die weibliche Eizelle richtig erreichen und befruchten kann, benötigt sie mehr Funktionen als wir messen. Gehen Sie zu unserem Reise des Spermas Artikel, um mehr über die spezifischen Funktionen zu erfahren.

Facebook
LinkedIn
Twitter
Email
Mehr zu entdecken
Was ist Spermienmorphologie?
Fruchtbarkeit

Was ist Spermienmorphologie?

Sie haben vielleicht gesehen, dass „Spermienmorphologie“ häufig verwendet wird, wenn Sie versuchen, mehr über Ihre Spermiengesundheit zu erfahren. Aber was ist es nur? Hier ist dein Handy

Unsere Produkte