Alle Ihre Fragen zum Spermientest für zu Hause beantwortet 

Facebook
LinkedIn
Twitter
Email

Erwäge, einen von unseren zu nehmen Spermientests zu Hause, aber haben Sie ein paar Fragen? Wir geben dir Deckung. Hier sind einige der Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu unserem Test – von der Funktionsweise bis hin zu den Folgen Ihrer Ergebnisse.

Wie funktioniert der Spermientest für zu Hause?

Von Ihrer Seite aus ist es ziemlich einfach! Sie geben eine Samenprobe in den Becher, geben mit der Pipette ein paar Tropfen auf den Objektträger und setzen den Objektträger dann in das ExSeed-Gerät ein. Sie nehmen dann mit Ihrem Smartphone Aufnahmen der Probe auf, und innerhalb weniger Minuten wird Ihre Probe analysiert und die Ergebnisse liegen vor. Hier ist ein Video, das Sie durch den gesamten Prozess führt.

Auch wenn es für Sie einfach und leicht ist – hinter den Kulissen ist eine erstaunliche Technologie am Werk. Ihr Telefon führt im Grunde eine Mikroskopie durch, ähnlich dem Verfahren, das sie in Labors verwenden. Wir haben mit einigen der bekanntesten Fertilitätslabors der Welt zusammengearbeitet, um die Qualität unserer Ergebnisse zu überprüfen, und unser Test wurde als IVD-Medizinprodukt mit einer Genauigkeit von 95% CE-zertifiziert!

Was misst der Test?

Wir haben unseren Spermientest für zu Hause entwickelt, um die gleichen Messwerte zu messen, die Sie in den meisten Fruchtbarkeitskliniken testen lassen würden – was ihn zu einem großartigen ersten Halt auf Ihrer Fruchtbarkeitsreise macht. Zuerst messen wir das Spermavolumen (die Menge an Sperma, die Sie pro Ejekulat produzieren), die Konzentration (wie viele Ihrer Schwimmer im Sperma hängen) und die Beweglichkeit der Spermien (wie viele Ihrer Schwimmer bewegen und bewegen sich nach rechts!) Daraus ermitteln wir die Gesamtzahl der beweglichen Spermien – wie viele sich gut bewegende Spermien in einem Ejekulat befinden. Die Gesamtzahl der beweglichen Spermien (oder TSM) war bewährt der beste Hinweis auf die Wahrscheinlichkeit einer Empfängnis – also ist es eine wirklich gute Statistik zu wissen! Und diese Messung wird in jeder Fruchtbarkeitsklinik oder jedem Fruchtbarkeitslabor verwendet, um herauszufinden, wie fruchtbar Sie sind.

Testergebnisse von ExSeed Health

Wann ist der beste Zeitpunkt für einen Spermientest zu Hause?

Das Schöne an unserem Test ist, dass Sie ihn machen können, wann und wo immer es Ihnen passt – aber es gibt eine kleine Einschränkung, und es geht um die Ejakulation. Wenn Sie zu früh nach dem Sex eine Probe abgeben, haben Ihre Samendepots nicht genügend Zeit, sich wieder aufzufüllen. Wenn Sie es jedoch zu lange stehen lassen, könnten Ihre Schwimmer überhitzt und ein wenig lethargisch werden! Der optimale Zeitpunkt für Ihren Test ist etwa 48–72 Stunden nach der letzten Ejakulation – ein Test etwa 2–3 Tage nach dem letzten Sex (oder Masturbieren, wenn Sie alleine fliegen!) ergibt das genaueste Bild davon, wie Ihr Sperma ist Gesundheit tut.

Muss ich masturbieren oder darf ich nach dem Sex eine Probe abgeben?

Das ist eine großartige Frage. Auch hier ist eines der besten Dinge an Spermatests für zu Hause, dass Sie nicht versuchen müssen, in einer kalten Arztpraxis mit einigen alten Pornomagazinen zu masturbieren. Sie können es bequem von zu Hause aus und mit Ihrem Partner dort tun, um sich inspirieren zu lassen, wenn Sie möchten! Wir empfehlen jedoch, dass Sie eine Probe direkt nach der Selbstbefriedigung geben und nicht nach dem Sex – da es schwer zu garantieren ist, dass Sie rechtzeitig Ihre volle Einzahlung in den Becher bekommen (egal wie stark Ihr Auszugsspiel ist). ) Wenn Sie möchten, dass Ihr Partner beteiligt ist, kann er Ihnen entweder (buchstäblich) helfen oder einfach mit Ihnen im Raum sein, um Sie in Stimmung zu bringen. Ein Hinweis jedoch – verwenden Sie keine Cremes oder Gleitmittel, da dies Ihr Ergebnis beeinträchtigen könnte!

Was passiert, wenn ich meine Probe nicht sofort teste?

Ihre Schwimmer können zwischen 3 und 5 Tagen im Gebärmutterhals einer Frau leben, aber in einem Spermaprobenbecher ist ihre Lebensdauer nicht so lang. Wir empfehlen, Ihre Probe nach 15 Minuten, aber innerhalb von 60 Minuten zu testen, da die Samenzellen sonst absterben können, was zu einem möglicherweise enttäuschenden (und ungenauen) Ergebnis führen kann. Wenn Sie Ihre Probe länger als 60 Minuten liegen gelassen haben, entsorgen Sie sie und warten Sie ein paar Tage, um einen weiteren Test durchzuführen – seien wir ehrlich, niemand will sowieso eine Tasse Sperma, die den ganzen Tag nur auf seinem Nachttisch hängt.

Wie viele Spermientests zu Hause sollte ich anfangs machen?

Wenn Sie zum ersten Mal mit ExSeed testen, empfehlen wir, zwei Tests im Abstand von etwa einer Woche durchzuführen. Dies liegt daran, dass die Spermienqualität an verschiedenen Tagen natürlich variiert, wobei verschiedene Faktoren, einschließlich Krankheit, die Leistung Ihres Schwimmers beeinflussen. Wenn Sie sich zwei Ergebnisse in einem ähnlichen Zeitrahmen ansehen, erhalten Sie ein genaueres Gesamtbild darüber, was mit Ihrer Spermiengesundheit vor sich geht. Wir empfehlen außerdem, einen Monat später einen weiteren Test zu machen – dies empfiehlt auch die Weltgesundheitsorganisation!

Wie oft sollte ich nach dem ersten Test meine Spermienqualität testen?

Das ist etwas persönlicher – theoretisch könntest du dich wöchentlich testen, wenn du möchtest! Lassen Sie uns jedoch über die Auswirkungen nachdenken, die das tägliche Wiegen auf einer Reise zum Abnehmen hat. Es wird nicht nur zu einer obsessiven Angewohnheit (nicht gut für Ihre geistige Gesundheit), sondern kann auch entmutigend sein. Ihr Gewicht kann von Tag zu Tag schwanken. Wenn die Zahl auf der Waage also nicht das ist, was Sie sehen möchten, kann dies Ihren Tag ruinieren und dazu führen, dass Sie alle vorgenommenen Änderungen Ihres Lebensstils aufgeben möchten. Dasselbe gilt für Spermientests.

Im Allgemeinen verjüngen sich Spermien alle 72-90 Tage, daher kann es so lange dauern, bis Sie die wirklichen Auswirkungen der Änderungen sehen, die Sie an Ihrer Ernährung und Ihrem Lebensstil vorgenommen haben. Wir empfehlen, jeden Monat zu testen und zwischendurch an Ihren gesunden Gewohnheiten zu arbeiten. Dies soll es Ihnen ermöglichen, Ihre Fortschritte nachhaltig zu verfolgen und motiviert zu bleiben. Wenn Sie nach drei Monaten keine Verbesserungen Ihrer Ergebnisse sehen, können Sie sich entscheiden, andere Ursachen zu untersuchen.

Was passiert nach meinen Ergebnissen?

Wir wissen, dass das Testen Ihres Spermas nur ein Teil des Prozesses zur Verbesserung der Spermiengesundheit ist. Wir wissen auch, dass Sie so schnell wie möglich Unterstützung und Beratung benötigen, wenn Sie nicht die erhofften Ergebnisse erzielen. Nach Ihren Ergebnissen erhalten Sie zunächst einen Vorschlag für ein Lebensstilprogramm, das auf Faktoren basiert, von denen wir glauben, dass sie Ihre Spermiengesundheit beeinflussen könnten. Basierend auf den Informationen, die Sie uns in Ihrem Lebensstil-Fragebogen gegeben haben, empfehlen wir Ihnen einige Schlüsselbereiche, auf die Sie sich konzentrieren sollten – von der Raucherentwöhnung über mehr Sex, die Reduzierung des Alkoholkonsums bis hin zur Erhöhung des Gemüsekonsums. Diese Informationen erhalten Sie direkt über die App, Minuten nachdem Sie Ihre Ergebnisse erhalten haben. Wir schlagen eine Priorität von Änderungen vor, aber Sie können diejenigen auswählen, die Sie selbst in der App vornehmen möchten.

Zweitens, wenn Sie eine persönlichere Beratung oder eine zweite Meinung zu Ihren Ergebnissen wünschen, können Sie auf unsere internen Fruchtbarkeitsexperten zugreifen. Sie können einen Anruf vereinbaren oder die Chat-Funktion nutzen und einer unserer Mitarbeiter wird sich Ihre Ergebnisse persönlich ansehen und Sie über die nächsten Schritte beraten. Wenn es so aussieht, als hätten Sie ein konkretes Problem, können wir Ihnen auch einige unserer Partner empfehlen, die sich auf bestimmte Bereiche der Fruchtbarkeitsunterstützung spezialisiert haben.

Wenn Sie Supersperma haben, empfehlen wir Ihnen, Leben zu geben und Samenspender zu werden. Wir haben uns mit Samenbanken in Ihrer Nähe zusammengeschlossen – Sie finden sie in der Karte in der App unter Fruchtbarkeit Samenbanken in Ihrer Nähe.

Kann ich meine Ergebnisse mit meinem Arzt teilen?

Ja – und wir empfehlen Ihnen, dies zu tun, wenn Sie entscheiden, dass Sie weitere medizinische Unterstützung benötigen. Sie können eine PDF-Datei Ihrer Ergebnisse herunterladen, die Sie entweder ausdrucken oder per E-Mail an Ihren Arzt senden können.

Wenn Sie bereits Patientin bei einem unserer Kinderwunschklinikpartner sind, können Sie Ihre Ergebnisse auch direkt an deren Datenbank weitergeben. Verbinden Sie einfach Ihre Fruchtbarkeitsklinik in der App-Einstellungsfunktion mit einer Patientennummer, die Ihnen Ihre Klinik gegeben hat.

Dann bleibt dir nichts anderes übrig! Ihre Klinik kann jederzeit auf Ihre Ergebnisse und Lebensstilinformationen auf ihrem Dashboard zugreifen und diese bei Ihrem nächsten Termin mit Ihnen besprechen.

Bereit, Ihre Schwimmer aus nächster Nähe kennenzulernen, können Sie Ihren Test für zu Hause bestellen genau hier, und wenn Sie weitere Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen!

Facebook
LinkedIn
Twitter
Email
Mehr zu entdecken
Gemeinschaft

Spermienstärkende Partynahrung (& Getränke!)

Möchten Sie feiern, ohne Ihren vorgefassten Plan durcheinander zu bringen? Wir kapieren es. Da Silvester gleich um die Ecke ist, dachten wir, wir runden a

Unsere Produkte